25.05.2020

Gesellschaft im Wandel – so schnell kann das gehen…!

Webinar der Sofa-Edition

Am 03. Juni 2020 um 19:30 Uhr treffen wir uns zu einer virtuellen Ausgabe der politischen Bildung, sozusagen der Sofa-Edition, im Kolping Bildungswerk Diözesanverband Münster.

Wer hätte Anfang des Jahres gedacht, dass wir uns schon wenige Monate später ganz neuen Herausforderungen gegenüber sehen, von denen wir bisher nicht wissen, wohin sich unsere Gesellschaft entwickeln wird.

Foto: Pixabay.com
Foto: Pixabay.com

Haben wir noch zu Jahresbeginn gedacht, dass uns Themen wie der Klimawandel und seine Folgen auf unser Leben, oder kommunalpolitische Entscheidungen bezogen auf Haushaltsplanungen oder Etats, unser Engagement und unser Verständnis im Bewältigen von herausfordernden Aufgaben bestimmen, so sehen wir uns jetzt einer Situation gegenüber gestellt, die wir alle in dieser Form nicht kennen.
Neue Regeln bestimmen unser Leben. Abstandsregeln und Hygienebestimmungen bestimmen unseren Alltag und schränken uns in einer Form ein, die für uns alle neu ist.

Nicht Jede_r kommt mit diesen neuen Umständen gleich gut klar. Unsicherheit, Sorgen und Existenzängste bestimmen nun auch unser Handeln und stellen uns vor die Frage wie wir Demokratie verstehen und Meinungsfreiheit interpretieren.
Darüber wollen wir ins Gespräch kommen. Virtuell. In Gemeinschaft mit Abstand.

Unser Referent, Ulrich Hempel, stellvertretender Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Recklinghausen, wird mit uns zu diesen spannenden Thema diskutieren.

Anmeldungen an Anke Heining.

Ansprechpartnerin

Anke Heining Verbandsreferentin
Anke Heining
Verbandsreferentin
Tel.: 02541 / 803-452
E-Mail schreiben
 

Gut zu wissen

Am 16.06. startet das nächste Webinar der Sofa-Edition zum Thema Versicherungsschutz im Ehrenamt.

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.